Hauswirtschaftliche Leistungen

Die hauswirtschaftliche Versorgung ist eine fachkundige Betreuung in der eigenen häuslichen Umgebung in allen Belangen der Hauswirtschaft.

Die Betreuung bezieht sich sowohl auf die Haushaltsorganisation als auch auf die Durchführung der täglichen Haushaltsaufgaben. Diese beinhalten z.B. einkaufen gehen, die Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen, Mahlzeiten zubereiten, Geschirr spülen, das Verrichten von täglich anfallenden Reinigungsarbeiten, Abfallentsorgung und Wäschepflege. Die Betreuungsperson teilt sich die Arbeit im Haushalt nach den jeweiligen Erfordernissen selbstständig und eigenverantwortlich ein.

Hauswirtschaftliche Leistungen auf einen Blick:

  • Versorgung nach Krankenhausaufenthalt
  • Hilfe nach einer Rehabilitationsbehandlung
  • Entlastung während einer Schwangerschaft oder auch nach der Entbindung
  • Putzen der Räumlichkeiten
  • Wäschepflege
  • Kochen und Zubereiten von Mahlzeiten
  • Beaufsichtigen von Kindern
  • Einkäufe
  • Arztgänge
  • Behördengänge

Zusätzlich zu den Tätigkeiten im Rahmen der hauswirtschaftlichen Versorgung, die im Rahmen des SGB XI von den Pflegekassen anerkannt werden, besteht die Möglichkeit, dass wir für Sie ein erweitertes Zusatzleistungsangebot erstellen.

Darunter fallen umfangreiche Reinigungsarbeiten, Serviceleistungen für handwerkliche Dienste und Reparaturen im Innenbereich und Außenbereich, die Betreuung von Haustieren oder ein Menüservice. Wir sind Ihnen behilflich bei Auswahl und Bestellung eines „Essen auf Rädern“, welches täglich frisch gekocht und an Sie geliefert wird.