Wie alles begann…

Der Pflegedienst Hand in Hand wurde 2014 von unserem Geschäftsführer Mazlum Oktay in Hainstadt gegründet.

Mit damals nur drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem PKW. Bereits im Jahr 2015 erfreute sich das junge Team und Start-up-Unternehmen eines raschen Anstiegs der Klienten und einem daraus resultierendem Zuwachs der Mitarbeiter. Im August 2016 gehörten zu unserem Team im Bereich „Pflegedienst“ bereits 20 Mitarbeiter/-innen. Ein Jahr später waren es bereits 30 Mitarbeiter/-innen und zehn PKWs gehörten bis dato zum Fuhrpark.

Die rasche Expansion machte den Umzug in ein größeres Domizil notwendig. Im ehemaligen Gebäude der AOK in Buchen (Odenwald) fand der ambulante Pflegedienst seine neuen Räumlichkeiten.

2018 wuchs der ambulante Pflegedienst um eine teilstationäre Einrichtung. Die Tagespflege in Buchen war ein voller Erfolg und beinhaltet heute bereits 30 Plätze. Die Expansion setzte sich über die Monate und Jahre weiter fort.

2020 gehören zu dem Pflegedienst ,,Hand in Hand“ bereits drei Beratungsbüros im Neckar-Odenwald-Kreis und eine im benachbarten Main-Tauber-Kreis. Das Team ist zudem enorm gewachsen, die Mitarbeiterzahl liegt bereits bei über 110 Mitarbeiter/-innen. Zu den Dienstleistungen des ambulanten Pflegedienstes gehören alle SGB XI sowie die SGB V Leistungen. Die Dienstleistungen ,,24h-Betreuung im eigenen Zuhause“ und der ,,Hausnotruf“  runden das Dienstleistungspaket ab.

Resultierend aus der Vielzahl an Dienstleistungen, die der Pflegedienst Hand in Hand anbietet, lautet die Philosophie des Unternehmens: ,,Alles aus einer Hand“ – ,,Das Rundum-sorglos-Paket“!

Unsere Historie

Am 01.01.2014 eröffnete der ambulante Pflegedienst in der Bgm-Keller-Straße 1 in 74722 Buchen-Hainstadt mit drei Mitarbeiter/-innen und einem Auto seine Türen.
Der ambulante Pflegedienst erweitert seine Dienstleistungen mit einem Hausnotruf.
Rascher Anstieg an Kunden und Mitarbeiter/-innen.
Bereits 20 Mitarbeiter/-innen arbeiten beim ambulanten Pflegedienst.
Der Pflegedienst verfügt nun über 30 Beschäftigte, 150 Patienten & 10 Fahrzeuge.
Der Pflegedienst Hand in Hand erwirbt das Gebäude der "AOK" in der Walldürner Straße 5 in 74722 Buchen (Odenwald).
Eröffnung der ersten legalen 24h-Pflege im Neckar-Odenwald-Kreis.
Umbau des ehemaligen Gebäudes der "AOK" in der Walldürner Straße 5 in 74722 Buchen (Odenwald).
Umzug des ambulanten Pflegedienstes vom Ortsteil Hainstadt in die Kernstadt Buchen (Odenwald).
Eröffnung der ersten Senioren-Tagespflege in Buchen (Odenwald) in der Walldürner Straße 5. Derzeit sind rund 50 Mitarbeiter beim Pflegedienst beschäftigt.
Eröffnung einer Zweigstelle im Bauland in 74706 Osterburken.
Erweiterung der Tagespflege von 25 auf 30 Plätzen.
Erweiterung der Dienstleistungen aufgrund der Corona Pandemie. Der Pflegedienst Hand in Hand bietet nun auch Essen auf Rädern für Jedermann an.
Eröffnung von zwei neuen Zweigstellen in 74736 Hardheim und in 97944 Unterschüpf (Boxberg).